Erstellt am: 14.11.2008, Autor: psen

Boeing hält 737 Lieferungen zurück

Boeing 737

Wie Boeing Co. gestern mitteilte, will sie bei den zur Lieferung vorgesehenen 737 Jetliner noch einige Teile ersetzen.

Scheinbar ging bei bestimmten Teilchen der Korrosionsschutz vergessen. Auch 737-Flugzeuge, die bereits im Betrieb sind, sollen nochmals kontrolliert werden. Eine Sprecherin des Flugzeugherstellers sagte, die betroffenen Muttern seien bereits seit August 2007 eingesetzt worden und stellten kein unmittelbares Risiko dar.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top