Erstellt am: 03.11.2008, Autor: psen

Boeing 787 kommt nicht vor 2010

Dreamliner

Bernstein Research zufolge sind die Lieferungen der neuen Dreamliner bereits mit 53 Flugzeugen in den ersten vier Jahren im Verzug.

Bernstein ändert zum vierten Mal in diesem Jahr ihre Voraussichten bezüglich der Produktionskapazität bei Boeing. Bereits im Januar setzte Bernstein einen neuen Zeitplan auf und schätzte die Lieferungen auf 41 Stück im Jahr 2009, 71 im 2010, 103 im darauf folgenden Jahr und schliesslich 120 für das Jahr 2012. Im April und Juni folgten weitere Anpassungen. Im Kundenblatt vom 30. Oktober bestätigt Bernstein die Bedenken, dass Boeing im nächsten Jahr keine Dreamliner ausliefern wird, nur 41 Stück im Jahr 2010, 55 in 2011 und 87 im Jahr 2012, eine Abnahme von 53.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top