Erstellt am: 02.11.2011, Autor: bgro

Boeing 747-8I schliesst Testflugprogramm ab

Boeing, Boeing 747-8

Boeing hat bekannt gegeben, dass für die Zulassung der Boeing 747-8 Intercontinental alle Testflugdaten gesammelt wurden und an die U.S. Luftfahrtbehörde (FAA) eingereicht werden konnten.
 
Der letzte Testflug führte RC003 von Barbados über Houston zum Boeing Werk in Seattle. Das Testflugprogramm wurde beim neuen Passagierjumbo mit dem Erstflug am 20. März 2011 gestartet. Die Boeing 747-8I konnte von den Tests beim Boeing 747-8F Vollfrachter profitieren und konnte dadurch auf viele Daten vom Frachter Testflugprogramm zurückgreifen. Die FAA und EASA Zulassung der Boeing 747-8I wird noch in diesem Quartal erwartet. Die erste Passagiervariante des neuen Jumbos wird zu einem VVIP Flugzeug umgebaut, Lufthansa kann ihre erste Boeing 747-8I voraussichtlich im ersten Quartal 2012 übernehmen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top