Erstellt am: 05.02.2010, Autor: rk

Boeing 747-8F Erstflug näher denn je

CR Boeing

Der neue Jumbo könnte bereits am Montag, dem 8. Februar 2010, zu seinem Jungfernflug abheben.

Alle Bodentests verliefen soweit gut, nun muss der neuste Jumbo noch die Rolltests im hohen Geschwindigkeitsbereich absolvieren, bevor er für den ersten Testflug freigegeben werden kann. Boeing ist zuversichtlich, dass der moderne 747-8F Vollfrachter noch am kommenden Montag zum Jungfernflug abheben kann. Der Erstflug wird natürlich nur stattfinden, wenn das Wetter auf dem Werksflughafen in Everett mitmacht, bei Schneefall oder heftigem Regen müsste der Flug auf einen späteren Termin verschoben werden.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airbus arbeitet an der A380 Produktionsrate. Airbus A380 wird von Hornet über den Alpen abgefangen. FA-18, der erste richtige Mehrzweckjäger der US NAVY.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top