Erstellt am: 25.11.2009, Autor: psen

Bmi kürzt Routen

bmi

Bmi muss fünf Routen ab Heathrow fallenlassen, um in den weiterhin harten Marktverhältnissen bestehen zu können.
Die von Lufthansa übernommene Airline wird Flüge von London Heathrow nach Tel Aviv, Kiev, Amsterdam und Brüssel aus ihrem Angebot streichen. Auf der Strecke Heathrow – Kairo kommt ab April 2010 eine kleinere A321 zum Einsatz und ersetzt die Airbus A330. Damit soll die Rentabilität der Airline verbessert werden. Dabei kann sie auf die volle Unterstützung der Lufthansa zählen. Ihr Netzwerk in Grossbritannien und Irland will bmi unverändert beibehalten.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airbus A380 Rolls Royce Trent 900 Triebwerk soll effizienter werden. Tiger Teilersatz, alle drei Kampfflugzeugproduzenten haben nachgebessertes Angebot abgegeben. Airbus A330-200F Frachter absolvierte Jungfernflug.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top