Erstellt am: 23.04.2008, Autor: psen

Biman Bangladesh Airlines bestellt je vier 777 und 787 Dreamliner

Biman Bangladesh Airlines

Heute gab Biman ihren Deal zum Kauf von vier 777-300ER und vier 787-8 Dreamliner mit Boeing bekannt.

Die Biman Bangladesh Airlines ist seit 2007 die grösste Fluggesellschaft in Bangladesh. Die Bestellung der zusätzlichen Flugzeuge bedeutet einen grossen Schritt in Rahmen der Reorganisations- und Wachstumspläne der Airline. Zurzeit bedient Biman Bangladesh Airlines 18 Länder rund um die Welt und hält Verträge mit weiteren 24 für den geplanten Streckenausbau. Die modernen und treibstoffeffizienten Maschinen sollen das Wachstum und den Erfolg der Airline unterstützen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top