Erstellt am: 10.11.2008, Autor: rk

Bei Alitalia wollen die Gewerkschaften streiken

Alitalia Boeing 777

Nach langem hin und her waren die Pilotengewerkschaft und die des Kabinenpersonals endlich einverstanden mit dem Sanierungsplan und jetzt wollen sie schon wieder dagegen streiken.

Den Mitarbeitern von Alitalia kann es niemand recht machen, die Fluggesellschaft steht seit einem Jahr am Rand des Ruins und die Mitarbeiter stemmen sich immer wieder von neuem gegen die geplanten Sanierungsmassnahmen. Fünf Gewerkschaften darunter die Piloten und das Kabinenpersonal wollen am 25. November die Arbeit für einen Tag niederlegen, um gegen die neuen Arbeitsbedingungen zu monieren. Vor ein paar Wochen zeigten sie sich mit den angebotenen Verträgen noch einverstanden und jetzt empfinden sie, dass Mütter mit kleinen Kindern und Angestellte mit behinderten Familienmitgliedern diskriminiert behandelt würden. Die Investorengruppe CAI will direkt auf die betroffenen Mitarbeiter zugehen und Hand zu einer Lösung bieten.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top