Erstellt am: 22.11.2011, Autor: bgro

BOC Aviation kauft Embraer Jets

Embraer E190, Take Off London City Airport

Der Flugzeugfinanzierer aus Singapur hat den Kauf von fünfzehn Embraer E190 angekündigt. Für Embraer ist BOC Aviation ein neuer Kunde für die E-Jet Familie.
 
Die Leasinggesellschaft BOC Aviation gehört der Bank of China, die über diese Gesellschaft viel Kapital in Verkehrsflugzeuge investiert. Die Auslieferungen der Embraer Maschinen sollen im vierten Quartal 2012 beginnen und bis 2014 abgeschlossen sein. BOC verleaste momentan rund 180 Verkehrsflugzeuge von Airbus und Boeing und hat mehr als 70 offene Bestellungen. Mit den neuen Embraer Jets will sich BOC Marktanteile im 100 Sitz Segment sichern.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top