Erstellt am: 29.05.2008, Autor: psen

BBA meldet Quartalsverlust

LHRDer britische Flughafenbetreiber BBA weist für die ersten drei Monate dieses Steuerjahres einen Verlust von US$ 122,6 Millionen aus.

In derselben Periode ein Jahr zuvor hatte die Firma, welche der spanischen Ferrovial Group gehört, noch einen Gewinn von US$ 176 Millionen erwirtschaften können. BBA sagte, die Resultate des ersten Quartals seien durch die Sicherheits- und Wartungskosten beeinflusst, die auf einen höheren Standard gebracht worden seien. Der Umsatz in den ersten drei Monaten betrug US$ 1 Milliarde, 8,8% mehr als 2007. Auch die Besucherzahlen stiegen um 0.9% auf 32,3 Millionen Besucher.


 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top