Erstellt am: 13.12.2008, Autor: psen

BAA muss noch weitere Flughäfen verkaufen

London Heathrow, BAA

Die Flughafenbetreiberin BAA Ltd. Soll neben Gatwick noch zwei weitere Flughäfen in England verkaufen, soll die Wettbewerbsaufsicht entschieden haben.

Berichten der Financial Times zufolge hat es BAA nicht geschafft, die britische Wettbewerbskommission davon zu überzeugen, dass sich ihre Dominanz auf dem englischen Markt durch den Verkauf des Flughafens Gatwick in London ausreichend verkleinert. Die Aufsichtsbehörde hat deshalb bestimmt, dass die Firma einen weiteren Flughafen in London, sowie einen der Airports in Glasgow oder Edinburg abgeben soll. Ein Sprecher der BAA sagte nach Veröffentlichung des Artikels in der Financial Times, seine Firma werde erst am 17. Dezember einen Bericht der Aufsichtsbehörde erhalten, die Informationen seien nicht von Seiten der BAA gestreut worden.

 

Haben Sie die aktuellste News Sendung von FliegerWeb.com schon gesehen?

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top