Erstellt am: 13.02.2009, Autor: psen

BA verkleinert Flotte in Gatwick

British Airways

British Airways will ihr Angebot ab London Gatwick im nächsten Winter reduzieren.

Die Airline bestätigte, dass die am Londoner Flughafen Gatwick stationierte Flotte von 35 auf 32 Flugzeuge verkleinert werden soll. Dies soll vor Beginn der Wintersaison 2009/2010 geschehen. Der Sprecher der British Airways konnte noch keine genauen Angaben darüber machen, welche Routen von den Kürzungen betroffen sein werden. Bekannt wurden die Pläne nach einem heutigen interim Management Statement, indem die Leitung ankündigte, sie wolle Gespräche über Kostenkürzungen mit den Gewerkschaften und ihrem Team führen. British Airways betreibt zurzeit 53 Routen von Gatwick aus. Während sie ihre Präsenz auf diesem Flughafen mindern will, plant Aer Lingus die Etablierung einer Kurzstrecken Netzwerkes ab April.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top