Erstellt am: 06.10.2010, Autor: psen

BA publiziert September Zahlen

British Airways

British Airways hat im September 1,3 Prozent mehr Passagiere befördert als in der Vergleichsperiode des Vorjahres.

Insgesamt flogen im vergangenen Monat 3,05 Millionen Personen mit der Airline, die Auslastung verbesserte sich um 0,9 Prozentpunkte und lag bei 82,4 Prozent. Laut Angaben der BA nahm die Nachfrage vorallem im First und Business Class Segment zu (+4,3 Prozent), während sie im Non-Premium Bereich um 0,7 Prozent anstieg. George Stinnens, Schatzmeister der Airline, rechnet auch für die Jahresbilanz mit einer Verbesserung des Premiumverkehrs. Der Yield sei seit drei Monaten im Aufschwung, im ersten Quartal war er um 13 Prozent gewachsen, im dritten soll er noch ein wenig höher liegen als im zweiten Quartal. British Airways meldete für den Monat September ausserdem einen Anstieg des Cargoverkehrs um 1,4 Prozent.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Luftverkehr erholt sich. Innovative Kleinjets mit einem Triebwerk. Kampfflugzeugkauf wird verschoben.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top