Erstellt am: 17.07.2009, Autor: psen

BA erwartet Verlust

British Airways

British Airways erwartet für ihr erstes Geschäftsquartal einen Verlust und will £600 Millionen Kapital beschaffen.

Die Airline sagte, sie werde das erste Quartal mit einem Betriebsverlust von £100 Millionen (US$ 162,2 Millionen) abschliessen. Ausserdem gab sie bekannt, sie werde versuchen £300 Millionen durch Wandelanleihen zu generieren. Bereits wurden Bankgarantien im Wert von £330 Millionen (US$537,3 Millionen) aus den Pensionsfonds freigegeben. Auf diese darf British Airways bis Mitte 2012 zugreifen. Die Kapitalanleihe muss noch von den Aktionären bewilligt werden.

Link: British Airways

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top