Erstellt am: 30.03.2017, Autor: ps

Avianca präsentiert Februarzahlen

Avianca Boeing 787 Dreamliner

Avianca Boeing 787 Dreamliner (Foto: Boeing)

Die lateinamerikanische Avianca Holding präsentiert solide Februarzahlen. In der Airline Gruppe ist Avianca und TACA zusammengeschlossen.

Insgesamt konnten die Fluggesellschaften der Avianca Holding 2,327 Millionen Passagiere an Bord ihrer Flugzeuge begrüßen, das waren 4,1 Prozent mehr als im Vorjahresfebruar. Die Nachfrage konnte um 9,1 Prozent auf 3,042 Milliarden Sitzplatzkilometer verbessert werden. Die Kapazität wurde um 4,2 Prozent auf 3,789 Milliarden Sitzplatzkilometer erweitert. Die Sitzplatzauslastung erreichte 80,3 Prozent, das waren 3,6 Prozentpunkte mehr als im Vorjahresfebruar.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top