Erstellt am: 10.06.2008, Autor: rk

Austrian Airlines mit Gewinnwarnung

CR Austrian Airlines

Dass es bei Austrian nicht reibungslos läuft haben wir bereits öfters berichtet. Jetzt warnt die Geschäftsleitung von hohen Verlusten.
 
Am Montagabend warnte Austrian pflichtbewusst, dass sie im laufenden Geschäftsjahr kein positives Resultat erwirtschaften wird.
Die Geschäftsleitung rechnet mit einem Verlust von 70 bis 90 Millionen Euro. Die Unternehmung arbeitet mit Hochdruck an Sparprogrammen, um gegen die anhaltend hohen Treibstoffpreise anzukommen.
Erstmals zeichnet sich auch ab, dass die Gesellschaft, gegen einen Einstieg eines grossen Konkurrenten, nicht mehr ganz so abgeneigt ist wie auch schon. Als Interessenten gelten Lufthansa, aus der Gerüchteküche Air France KLM und die russische Aeroflot.
 
Sehen Sie dazu auch die News Sendungen vom 23. und 2. Mai 2008.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top