Erstellt am: 11.11.2011, Autor: bgro

Austrian Airlines meldet Passagierzuwachs

Austrian Q400

Im Oktober 2011 stiegen bei der Lufthansa Tochter Austrian Airlines 1,047 Millionen Fluggäste zu, dies entspricht gegenüber dem Vorjahresoktober einer Zunahme von 5,1 Prozent.

Die Verkehrsleistung wurde im Oktober 2011 gegenüber dem gleichen Vorjahresmonat um 10,4 Prozent auf 2,209 Milliarden Sitzplatzkilometer ausgebaut, die Nachfrage konnte mit dieser relativ starken Expansion nicht mithalten, es konnten 1,664 Milliarden Sitzplatzkilometer verkauft werden, dies entspricht einer Zunahme von 3,8 Prozent. Die Auslastung verschlechterte sich gegenüber dem Vorjahresoktober um 4,8 Prozentpunkte auf 75,3 Prozent. Mit Austrian Airlines flogen in den ersten zehn Monaten des laufenden Berichtjahres 9,622 Millionen Fluggäste, was einem Plus von 2,7 Prozent entspricht.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top