Erstellt am: 14.09.2008, Autor: rk

Auch bei Frontier wird das Gepäck teurer

CR Airbus Industries, Airbus A319

Ab dem 1. November muss bei Frontier Airlines für das erste Gepäckstück 15 US Dollar bezahlt werden.

Seit Juni müssen Passagiere, welche ein zweites Reisegepäck aufgeben, 25 US Dollar für dieses Extragepäck auf den Tisch legen. Ab nächstem Samstag muss für Flüge ab dem 1. November bereits für das erste Gepäck 15 US Dollar bezahlt werden. Mit dieser Massnahme will Frontier zusätzliche Einnahmen generieren und Kosten bei der Gepäckabfertigung sparen. Frontier ist nicht die erste amerikanische Airline, die mit solchen Gebühren Zusatzerträge erwirtschaften muss.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top