Erstellt am: 22.12.2008, Autor: psen

Auch Qantas senkt Treibstoffgebühren

Qantas Airways Ltd

Qantas Airways Ltd hat bereits zum dritten Mal die Treibstoffzuschläge auf internationalen und Inlandflügen reduziert.

Die neuen Preise gelten ab dem 23. Dezember 2008. Die Zuschläge auf einem einfachen Australien-Europaflug nehmen um A$30 ab und betragen noch A$160. Die Treibstoffgebühren auf Flügen in die USA, nach Südafrika und nach Indien sinken um A$20 auf A$130, nach Neuseeland um A$10 auf A$55 pro Weg. Auf Inlandstrecken zahlt man bei Qantas künftig nur noch A$18. Die erneute Anpassung wurde infolge des stark gesunkenen Rohölpreises beschlossen. Dennoch rechnet Qantas mit einem um A$ 400 Millionen höheren Treibstoffaufwand als im letzten finanziellen Jahr 2007/2008.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top