Erstellt am: 04.02.2009, Autor: ncar

American Airlines streicht vorerst keine Kapazität mehr

CR SpotitAmerican Airlines wird vorerst keine Kapazität kürzen, obwohl kein Ende der Düsternis in dem von der Wirtschaftskrise hart getroffenen Sektor abzusehen sei.

„Trotz der Kapazitätskürzungen sind die Buchungszahlen rückläufig. Das ist enttäuschend aber nicht so alarmierend, dass wir weiter Kapazität kürzen müssten,“ sagte CEO Gerard Arpey. Die AA Muttergesellschaft AMR gab letzten Monat höhere Quartalsverluste als erwartet bekannt und rechnet mit anstehendem Stellen- und Streckenabbau.

Arpey sei zuversichtlich, dass AA die kartellrechtliche Immunität für die Allianz mit BA und Iberia bald erteilt werde.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top