Erstellt am: 12.06.2008, Autor: jlep

American Airlines erhöht den Treibstoffzuschlag

CR American Airlines

American Airlines erhöhte letzten Mittwoch den Treibstoffzuschlag auf vielen Flugrouten um 20 US-Dollar pro Hin- und Rückflug.

Tim Wagner, ein Sprecher von American Airlines, gab bekannt, dass der Aufschlag auf inländische Flüge erhoben wird. Ausgenommen sind jene Routen, auf welchen American Airlines mit Billigflügen anderer Gesellschaften konkurrieren muss.

Auch andere Gebühren werden momentan von den Fluggesellschaften erhöht. American Airlines wird ab nächster Woche jenen Passagieren, die ein einzelnes Gepäcksstück aufgeben, eine Gebühr von 15 US-Dollar auferlegen. Die meisten Fluggesellschaften erheben schon jetzt eine Gebühr von 25 US-Dollar für die Aufgabe eines zweiten Gepäckstückes und erhöhen in vielen weiteren Bereichen die Gebühren. So erhöhen sie zum Beispiel die Gebühr für das Umtauschen von Tickets bis zu der Gebühr auf den Transport von Haustieren.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top