Erstellt am: 29.03.2013, Autor: bgro

American, US Airways kommt der Fusion näher

American

American Airlines und US Airways sind ihrem Zusammenschluss einen Schritt näher gekommen. Ein Gericht in New York hat am 28. März 2013 den Zusammenschluss erlaubt. Dieser Segen war nötig, da American Airlines unter Gläubigerschutz fliegt.

Der geplante Zusammenschluss mit US Airways würde für American Airlines und deren Gläubiger einen Neustart darstellen. Die beiden Fluggesellschaften hatten ihren Fusionswillen im Februar 2013 offiziell verkündet und wollen das Zusammengehen bis im dritten Quartal des laufenden Jahres durchziehen.

Die neue Mega Airline würde rund 1500 Flugzeuge betreiben und jährlich um die 170 Millionen Passagiere transportieren. Der Jahresumsatz der beiden fusionierten Airlines dürfte auf mehr als 37 Milliarden US Dollar zu stehen kommen, damit würden die beiden zur grössten Fluggesellschaft der Welt.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: 100ster Airbus A380 ausgeliefert. Dänemark sucht neuen Fighter, im Rennen sind die Super Hornet, der Eurofighter, der Gripen und die Lightning II. A320neo Familie sammelte bereits mehr als 2000 Bestellungen. Boeing 787 Dreamliner seit mehr als zwei Monaten am Boden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top