Erstellt am: 22.10.2008, Autor: rk

Allegiant mit soliden Quartalszahlen

Allegiant

Die Bedarfs- und Linienfluggesellschaft aus Las Vegas kann im dritten Quartal mit einem Gewinn von 4,9 Millionen abschliessen.
           
Der Gewinn verschlechterte sich gegenüber der gleichen Vorjahresperiode um 30 Prozent. Man muss dieses Resultat jedoch in die richtigen Relationen bringen. Allegiant konnte mit ihren weniger Treibstoffeffizienten MD-80 Flugzeugen trotz der hohen Ölpreise in einem schwierigen Marktumfeld einen kleinen Gewinn erarbeiten. So dankt die Geschäftsleitung auch ihren Mitarbeitern, die durch ihren unermüdlichen Einsatz diesen positiven Abschluss ermöglichten. Bis Ende 2009 plant Allegiant trotz schwächerer Nachfrage, ihre Flotte um fünf Maschinen auf 43 Flugzeuge auszubauen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top