Erstellt am: 14.03.2013, Autor: bgro

Allegiant mit mehr Passagieren

Allegiant Air

Der Nischencarrier aus Las Vegas konnte im Februar 2013 552,109 Fluggäste an Bord seiner Verkehrsflugzeuge begrüssen, dies entspricht gegenüber dem Vorjahresfebruar einer Zunahme von 3,7 Prozentpunkten.

Gegenüber dem Vorjahresfebruar hat Allegiant Air das Angebot um 11,5 Prozentpunkte auf 637,949 Millionen Sitzplatzmeilen vergrössert. Die Nachfrage ist um 11,4 Prozentpunkte auf 560,833 Millionen Sitzplatzmeilen gestiegen. Die durchschnittliche Auslastung verblieb bei 87,9 Prozent. Allegiant Air hat sich jeweils zum Ziel gesetzt eine Auslastung von mehr als 90 Prozent zu erreichen, dies ist dem Carrier im Februar 2013 nicht gelungen.
 
Mit Allegiant Air flogen im Berichtsjahr 2012 6,987 Millionen Passagiere, dies entspricht einer Zunahme von 13,1 Prozentpunkten. Allegiant betreibt mit 1200 Mitarbeitern eine Flotte von rund 55 MD-80 und vier Boeing 757. In naher Zukunft wird Allegiant Air auch Airbus A319 und A320 in die Flotte aufnehmen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A320 mit Sharklets zugelassen. A400M erreicht wichtigen Meilenstein. Innovative Very Light Jets mit einem Triebwerk. Schweden befürwortet neuen Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top