Erstellt am: 06.07.2010, Autor: psen

Alitalia soll JV beitreten

Alitalia

Die italienische Fluggesellschaft Alitalia soll in die Joint Venture von Air France-KLM und Delta Air Lines aufgenommen werden.

In einem Statement vom Montag sagten die Airlines, die Aufnahmen von Alitalia erhöhe die Präsenz auf Transatlantikstrecken der Joint Venture auf rund 26 Prozent, gemessen an der Kapazität. Die Jahreseinnahmen belaufen sich auf über US$10 Milliarden. Air France-KLM besitzt einen 25 Prozentanteil an Alitalia. Letztere wird der Joint Venture unter einem Vertrag beitreten, der mindestens bis zum 31. März 2022 läuft. Die Airline hatte 2008 Konkurs angemeldet und wurde im letzten Jahr als private Airline wieder lanciert.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: WTO Entscheid lässt Airbus wie Boeing als Sieger dastehen. ILA 2010 erfolgreicher denn je. F-35 Lightning II wird teuer. Emirates baut weiter aus.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top