Erstellt am: 02.12.2008, Autor: ncar

Alitalia Verkauf kann noch nicht abgeschlossen werden

CR SpotitDer Abschluss des Alitalia Verkaufs wurde verschoben, da das Investorenkonsortium CAI die Mittel für den Erwerb der Airline noch nicht aufbringen kann.

CAI hat das Geld für die besten Vermögenswerte erst am 12. Dezember. Geplant war, dass am 30. November alles über die Bühne sei. Insgesamt wird CAI EUR 1,1 Milliarden für Alitalia bezahlen, davon EUR 427 Millionen (USD 541 Millionen) in Bar, für die restlichen EUR 625 Millionen wird CAI Kredit aufnehmen müssen.

Trotz der Verzögerung ist CAI bereits ab dem 1. Dezember für die Auslagen von Alitalia zuständig und trägt alle Risiken. Der Grund für die Verzögerung liege in technischen Details.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top