Erstellt am: 30.11.2010, Autor: rk

Aktionäre segnen British-Iberia Fusion ab

CR Iberia, Airbus A319

Die Aktionäre der beiden Fluggesellschaften British Airways und Iberia haben dem geplanten Zusammenschluss zugestimmt.

British Airways und Iberia wollen sich über die gemeinsame Gesellschaft International Airline Group (IAG) zusammenschliessen. Die beiden Airlines werden weiterhin unter dem eigenen Brand fliegen und ähnlich wie Air France KLM unter einem gemeinsamen Dach organisiert sein. Durch diesen Zusammenschluss würden die beiden grossen Fluggesellschaften zu einer der grössten Airlines mutieren, British Airways gilt bereits heute als grösster Netzwerk-Carrier. Durch diese Fusion wollen British und Iberia ihre Wettbewerbsfähigkeit im Markt verbessern und durch Grösse Marktanteile dazu gewinnen.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airlines schreiben wieder Gewinne. Erster F-35C Lightning II in Patuxent River eingetroffen. A380 Triebwerkprobleme beim Rolls Royce Trent 900.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top