Erstellt am: 28.11.2008, Autor: ncar

Airbus trotz Absage des China-EU Treffens optimistisch

CR AirbusAirbus erwartet keine negativen Auswirkungen der Absage des Gipfeltreffens von China und der EU.

China schob als Grund für die Absage den geplanten Besuch Nicolas Sarkozys beim Dalai Lama vor. Airbus bestreitet, dass damit die bevorstehende Bestellung über mehrer Milliarden Dollar erledigt sei. Ein Sprecher sagte, „wir haben enge Verbindungen mit China durch unsere Zentren in Tianjing und Peking.“ China nutzte oft Flugzeugbestellungen als diplomatisches Mittel an Gipfeltreffen. Bei Sarkozys Besuch vor einem Jahr in China wurde eine Bestellung von 160 Airbus Flugzeugen aufgegeben, im Airbus Auftragsbuch sind bisher nur 140 bestätigt. 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top