Erstellt am: 08.08.2013, Autor: rk

Airbus liefert 8000sten Airbus aus

Airbus, 8000th Airbus

Airbus konnte erneut einen grossen Meilenstein in ihrer Geschichte feiern, am 3. August 2013 lieferte der europäische Flugzeugbauer das 8000ste Flugzeug aus, der Airbus A320 ging an AirAsia.

Airbus legte während den letzten 43 Jahren eine beeindruckende Unternehmensgeschichte hin, 1974 konnte der europäische Flugzeugbauer das erste Verkehrsflugzeug ausliefern, der Airbus A300 ging damals an Air France. Es dauerte dann 19 Jahre, bis die 1000ste Maschine ausgeliefert werden konnte. 1993 ging der Jubiläums Airbus A340-300 ebenfalls an den französischen Flag Carrier Air France.
 
In den letzten 20 Jahren wurden die Auslieferungsabstände zwischen den Jubiläumsmaschinen immer kürzer. Dafür sorgte die grosse Marktakzeptanz der Single Aisle Jets aus der A320 Familie und der beiden Grossraumflugzeuge A330 und A340. 1999 konnte bereits der 2000ste Airbus übergeben werden, die 4000ste Maschine folgte bereits im Jahre 2005.
 
Das Auslieferungstempo nahm weiter zu, der 6000ste Airbus war ein A380, der im Januar 2010 an Emirates ausgeliefert wurde. Nun, nach nur dreieinhalb Jahren konnte das 8000ste Airbus Verkehrsflugzeug an die rasch wachsende AirAsia übergeben werden.
 
Die Erfolgsgeschichte des europäischen Flugzeugbauers ist noch lange nicht fertig geschrieben, Airbus konnte bislang mehr als 13.000 Flugzeuge verkaufen, die an fast 500 unterschiedliche Kunden ausgeliefert wurden.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top