Erstellt am: 24.11.2009, Autor: psen

Airbus erwartet 100 Lieferungen an China

Airbus A320

Für das Jahr 2010 rechnet der Flugzeughersteller Airbus mit rund 100 Auslieferungen an China und äussert vorsichtig Zuversicht.

Fast hundert Flugzeuge sollen nächstes Jahr den Besitzer wechseln, und damit mehr als die achtzig im hiesigen Jahr, so der Präsident der Airbus China Laurence Barron. Er sagt ausserdem voraus, dass China in den kommenden zwanzig Jahren fast 200 Airbus A380 bestellen wird. Die Landesgrösse besitze durchaus potential für diese Superjumbos, auf der Strecke Beijing – Shanghai seien die eingesetzten A330 immer voll. Doch der Favorit wird weiterhin der A320 bleiben, China hält zur Zeit 320 Bestellungen für den Kurzsstreckenjet. Airbus China macht sich keine Sorgen über die zukünftige Konkurrenz von Seiten des Comac C919, der 2016 auf den Markt kommen soll. Es sollen auch keine spezifischen Änderungen an der A320 zur Annäherung an den C919 vorgenommen werden.

Link: Airbus

 


 

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airbus A380 Rolls Royce Trent 900 Triebwerk soll effizienter werden. Tiger Teilersatz, alle drei Kampfflugzeugproduzenten haben nachgebessertes Angebot abgegeben. Airbus A330-200F Frachter absolvierte Jungfernflug.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top