Erstellt am: 05.11.2010, Autor: rk

Airbus erhält Grossauftrag aus China

CR Airbus, Airbus A330

In den letzten Wochen schrieben viele Medien über einen zu erwartenden Airbus Megaauftrag aus China, nun wurde er offiziell bekannt gegeben.

China Aviation Supplies Holding Company (CAS) hat mit Airbus eine Vereinbarung über insgesamt 102 Flugzeuge geschlossen, davon sind 66 Neubestellungen und beinhalten 50 Flugzeuge der A320-Familie, sechs A330 und zehn A350 XWB. Li Hai, Vorsitzender der CAS, und Tom Enders, President und CEO von Airbus, unterzeichneten die Vereinbarung im Pariser Elysée-Palast im Beisein des chinesischen Präsidenten Hu Jintao, der sich derzeit auf Staatsbesuch in Frankreich aufhält, des französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy, des britischen Staatsministers für Wirtschaft und Unternehmen Mark Prisk und des EADS CEOs Louis Gallois.  „Wir empfinden es als Privileg, dass China neuerlich Airbus-Flugzeuge für die weitere Entwicklung seiner Flotte auswählt. Die heutige Bestellung ökoeffizienter Airbus-Flugzeuge unterstreicht den Ehrgeiz Chinas, nachhaltiges Wachstum zu erzielen, und wir sind stolz darauf, an dieser Erfolgsstory teilzuhaben.“, sagte Tom Enders. „Wir freuen uns auf viele weitere Jahre der Zusammenarbeit.“

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Luftverkehr erholt sich. Innovative Kleinjets mit einem Triebwerk. Kampfflugzeugkauf wird verschoben.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top