Erstellt am: 23.11.2009, Autor: rk

Airbus bietet A320 Familie neu mit „Sharklets“ an

CR Airbus, A320 mit Sharklets

Als Erstkunde für die neue Option konnte Airbus während der Luftfahrtmesse in Dubai Air New Zealand gewinnen.

Air New Zealand will in nächster Zukunft ihre Kurzstreckenverbindungen mit einer reinen Airbus Flotte betreiben und hat sich bei den neuen Maschinen für die Option mit den modernen Winglets, die bei Airbus als Sharklets bezeichnet werden, entschieden. Die neuen Winglets an der A320 Familie versprechen eine höhere Treibstoffeffizienz und dadurch einen wirtschaftlicheren und umweltfreundlicheren Flugbetrieb. Auf längeren Sektoren liegt die Treibstoffeinsparung bei rund 3,5 Prozent, dies entspricht einer jährlichen Senkung der CO2 Emissionen um rund 700 Tonnen pro Maschine. Die A320 mit Sharklets werden voraussichtlich ab Ende 2012 ausgeliefert werden und die anderen Modelle werden ab 2013 mit dieser Option verfügbar sein.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airbus A380 Rolls Royce Trent 900 Triebwerk soll effizienter werden. Tiger Teilersatz, alle drei Kampfflugzeugproduzenten haben nachgebessertes Angebot abgegeben. Airbus A330-200F Frachter absolvierte Jungfernflug.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top