Erstellt am: 13.05.2008, Autor: rk

Airbus bestätigt Auslieferungsengpässe beim A380

CR Airbus Industries, A380

Airbus Industries wird in diesem Jahr lediglich 12 A380 ausliefern, geplant war die Produktion von 13 Superjumbos.

 
Die Muttergesellschaft EADS gab heute bekannt, dass in diesem Jahr nur zwölf statt dreizehn A380 Grossraumflugzeuge und 2009 statt 25 nur 21 Maschinen ausgeliefert werden.
 
 
 
In der Sendung vom 2. Mai 2008 hat FliegerWeb bereits berichtet, dass Airbus Industries die Produktionskapazitäten stets genauestens überwacht, um möglichst rasche Anpassungen und Korrekturen vornehmen zu können.
 
Bei solch grossen Industrieprojekten kann es immer wieder zu Verzögerungen kommen, in der Regel geht es  ein paar Jahre, bis man die Produktionslose exakt bestimmen kann. Der A380 muss nun erst einmal den Prozess von der reinen Einzelfertigung in die Serienfertigung schaffen, dies bestätigt auch der Mutterkonzern EADS.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top