Erstellt am: 11.12.2009, Autor: rk

Airbus A400M abgehoben

CR Airbus Military, A400M First Flight

Der europäische Militärtransporter hat es endlich geschafft. Heute, dem 11. Dezember 2009, startete der A400M um 10.16 in Sevilla zum Jungfernflug.

Am Steuer des viermotorigen Turboprop Transporters sitzt Cheftestpilot Edward Strongman, der seine Sporen als Hercules Pilot bei der Royal Air Force abverdient hatte und als zweiter Pilot sitzt Testpilot Ignacio Lombo, der vorher in der spanischen Luftwaffe auf der Mirage F1 diente. Begleitet werden die beiden Flugzeugführer durch die vier Flugtestingenieure Eric Isorce, Jean-Philippe Cottet, Didier Ronceray und Gerard Leskerpit. Das Wetter im spanischen Sevilla präsentiert sich bei leichtem Wind aus Nordosten von der schönsten Seite. Bei wolkenlosem Himmel und einer Temperatur um die 12 Grad hob der A400M um 10.16 von der Ostpiste zu seinem Jungfernflug ab. Der erste Testflug wird je nach Verlauf zwischen einer und drei Stunden dauern.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top