Erstellt am: 05.12.2012, Autor: bgro

Airbus A330 mit erhöhter Startmasse

Airbus A330-200

Airbus bietet für den A330 ein erhöhtes maximales Startgewicht von 242 Tonnen an, die Option ist für den A330-300 und den A330-200 ab 2015 erhältlich.

Bei dem A330-200 steigt das maximal mögliche Startgewicht von 238 auf 242 Tonnen an und beim A330-300 von 235 Tonnen auf 242 Tonnen. Der A330-300 kann jetzt auch mit einem zusätzlichen Center Tank gekauft werden, dies erhöht die Reichweite bei diesem Muster um 500 Nautische Meilen (926 km). Beim A330-200 kann die maximale Reichweite um 350 Nautische Meilen (648 km) erhöht werden.
 
Airbus konnte bislang für den A330 mehr als 1200 Bestellungen in Empfang nehmen, von dem Muster stehen rund 900 Maschinen im aktiven Flugbetrieb.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Singapore kauft weitere A380, Gulfstream G650 zugelassen, Emirates baut A380 Flotte aus, Rafale mit AESA Radar ausgeliefert, F-15 absolvierte vor 40 Jahren den Erstflug.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top