Erstellt am: 20.07.2021, Autor: rk

Airbus A321neo von Cathay Pacific

Airbus A321neo Cathay Pacific

Airbus A321neo Cathay Pacific (Foto: Cathay Pacific)

Cathay hat bereits vier A321neo übernommen und wird das hochmoderne Airbus Flugzeug am 4. August 2021 in den Linienbetrieb nehmen.

Der Erstflug startet von Hongkong nach Shanghai (Pudong). Im August möchte die Premium-Airline das Flugzeug nach Guangzhou, Hangzhou, Nanjing, Qingdao, Kaohsiung und Taipeh einsetzen.

Cathay Pacific hat bereits vier A321neo übernommen und wird in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 zwei weitere Flugzeuge dieses Typs erhalten. Bis Ende 2023 wird die Airline insgesamt 16 A321neo in der Flotte haben. Das Flugzeug verfügt über insgesamt 202 Sitze, davon zwölf in der Business Class und 190 in der Economy Class.

Chief Executive Officer Augustus Tang sagt: «Wir freuen uns sehr, dass unsere A321neo der nächsten Generation im kommenden Monat zum ersten Mal abheben und wir damit weitere Passagierverbindungen in der Region anbieten werden.» Die Single Aisle A321neo ist das neueste Mitglied unserer Flotte und wurde mit einer Reihe von neuen Funktionen ausgestattet, die unseren Kunden das angenehmste Kurzstreckenerlebnis der Welt bieten.»

Verbesserte Kundenzufriedenheit

Der A321neo bietet eine gesteigerte Betriebseffizienz sowie eine Reihe neuer Funktionen für Komfort, Raum und Unterhaltung. Der A321neo ist das erste Flugzeug von Cathay Pacific, das mit dem neu entwickelten Regional Business Class-Sitz ausgestattet ist. Dieser Hartschalen-Liegesitz der nächsten Generation bietet ein kokonartiges Gefühl mit Trennwänden für maximale Privatsphäre, während die Personal-TV-Bildschirme (15,6 Zoll, 4K Ultra HD) ein aufregendes Unterhaltungserlebnis während des Fluges garantieren. Die Economy-Sitze bieten 11,6-Zoll-4K-Bildschirme, eine grosszügige Liegeposition, bequeme Sitzkissen und verstellbare Kopfstützen.

Mit dem A321neo ist Cathay Pacific die erste Fluggesellschaft der Welt, die 4K-Ultra-High-Definition-Bildschirme, ein 4K-Video-on-Demand-Erlebnis sowie Bluetooth-Audio-Streaming (das schrittweise eingeführt wird) in allen Kabinen bietet. Passagiere werden auf den Flügen 4K-Hollywood-Blockbuster mit eigenen Bluetooth-fähigen Kopfhörern anschauen können.

Darüber hinaus verfügt die neueste Generation des A321neo über eine neue Auswahl an Inhalten – u.a. eine der grössten Film- und TV-Bibliotheken in einem Narrow-body-Regionalflugzeug. Mit dem High-Speed-WLAN an Bord (das schrittweise eingeführt wird) können Kunden zudem während des Fluges ihre E-Mails abrufen oder mit Freunden und Familie in Kontakt bleiben.

Darüber hinaus wurden in allen Kabinen neue extragrosse Gepäckfächer eingebaut, die den Passagieren 60 Prozent mehr Platz zum Verstauen ihres Handgepäcks bieten.

Neben dem hervorragendem Kundenkomfort sind die A321neo effizienter als je zuvor. Dank ihrer eleganten Winglets und fortschrittlichen LEAP-Triebwerke reduzieren sie die CO2-Emissionen pro Sitzplatz um 22 Prozent im Vergleich zu den bisherigen A321. Sie erzeugen zudem fast 15 Prozent weniger Lärm als die bisherigen Maschinen.

Mit Cathay Care können Reisende darüber hinaus dank verbesserter Hygienemassnahmen sicher fliegen. Dazu gehören die Hightech-HEPA-Belüftungstechnologie, um die höchstmögliche Luftqualität zu gewährleisten, sowie entsprechende Desinfektions- und Reinigungsmassnahmen, um sicherzustellen, dass die Kabinen vor jeder Reise gründlich desinfiziert sind.

Cathay Pacific

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top