Erstellt am: 05.11.2009, Autor: psen

AirTran meldet mehr Verkehr

AirTran

AirTran Airways hat im Oktober sieben Prozent mehr Sitze angeboten, der Passagierverkehr nahm um 5,2 Prozent zu.
Die verfügbaren Sitzmeilen, resp. die Kapazität stiegen im letzten Monat auf 1,9 Milliarden. Der Verkehr konnte zwar nicht ganz mithalten, verbesserte sich aber immerhin auf 1,51 Milliarden RPM, also 5,2 Prozent gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres. Die Auslastung ging um 1,3 Prozentpunkte auf 79,2 Prozent zurück. In den ersten zehn Monaten des Jahres gelang es AirTran, ihre Flugzeuge besser auszulasten. Der Verkehr ging um 3,6 Prozent auf 15,58 Milliarden RPM zurück, doch durch die gleichzeitige Verkleinerung der Kapazität um 4,1 Prozent auf 19,4 Milliarden ASMs gelang eine Zunahme der Auslastung um 0,4 Prozentpunkte auf 80,3 Prozent.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Air France übernimmt ersten Airbus A380. IATA sieht ersten Lichtblick. Lufthansas Airbus A380 absolvierte im Oktober seinen Jungfernflug. Erfolgreicher Senkrechtstarter.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top