Erstellt am: 06.02.2009, Autor: psen

AirTran erwartet kein Wachstum vor 2011

AirTranLow-Cost-Carrier AirTran Airways rechnet in den nächsten zwei Jahren mit einem Null-Wachstum angesichts der schlechten Wirtschaftslage.

Dieses Jahr will die Airline ihre Kapazität um vier Prozent kürzen, im nächsten Jahr unverändert lassen und erst 2011 will sie wieder wachsen, mindestens um fünf Prozent. In der Zwischenzeit möchte sie ihre Präsenz in Milwaukee stärken. CEO Fornaro sagte, AirTran liebäugle mit den freigewordenen Slots durch die Kapazitätskürzungen bei Midwest Airlines. Im Juni 2005 hatte AirTran Midwest ein Übernahme-Angebot in der Höhe von US$ 78 Millionen gemacht und dieses mehrere Male bis auf US$ 445 Millionen erhöht. Die Offerte wurde jedes Mal abgelehnt. Letzte Woche hatte AirTrans Muttergesellschaft einen Verlust von US$ 118,4 Millionen für das vierte Quartal ausgewiesen. Ausserdem musste sie den ersten Jahresverlust seit 1999 vermelden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top