Erstellt am: 19.11.2010, Autor: rk

AirTran Piloten mit neuem Vertrag einverstanden

CR AirTran, Boeing 737-400

Die Piloten der amerikanischen AirTran haben einem neuen Gesamtarbeitsvertrag, der ab dem 1. Dezember in Kraft tritt, zugestimmt.

AirTran hat sich in den neuen Verträgen mit ihren Flugzeugführern auf ein besseres Vergütungs- und Kompensationsmodell geeinigt. AirTran beschäftigt rund 1700 Piloten, die Stimmbeteiligung lag bei mehr als 93 Prozent und 86,9 Prozent der Stimmenden haben dem neuen Arbeitsvertrag zugestimmt. AirTran wurde durch Southwest Airlines übernommen, die Übernahme wird nach Aussagen der beiden Geschäftsleitungen wahrscheinlich noch in der ersten Jahreshälfte 2011 abgeschlossen werden können. Die Wettbewerbshüter nehmen die Transaktion momentan sehr genau unter die Lupe, da es sich hier um eine Megafusion unter Low Cost Carrier handelt und es in dieser Grösse die erste in den USA ist.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airlines schreiben wieder Gewinne. Erster F-35C Lightning II in Patuxent River eingetroffen. A380 Triebwerkprobleme beim Rolls Royce Trent 900.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top