Erstellt am: 01.11.2008, Autor: rk

AirAsia X übernimmt A330

CR Airbus Industries, AirAsia X First A330-300

Der Low Cost Carrier AirAsia X konnte gestern Freitag, dem 31. Oktober, ihren ersten Airbus A330-300 übernehmen.

Die Übergabezeremonie fand im Airbus Hauptwerk in Toulouse statt. AirAsia X hat 25 neue Airbus A330-300 bestellt. Der Low Cost Carrier wird mit den Grossraumflugzeugen sein Langstreckennetz aufbauen. Die A330-300 Maschinen von AirAsia X werden von Rolls Royce Trent 700 angetrieben. Die Flugzeuge bieten 383 Fluggästen in einer Zweiklassenbestuhlung platz.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top