Erstellt am: 29.04.2013, Autor: rk

Air Seychelles und SAA neu mit Codeshare

South African

Die Fluggesellschaften Air Seychelles und South African Airways haben ein Codeshare Abkommen vereinbart.

In der ersten Phase der neuen Codeshare Vereinbarung können Kunden von South African Airways auf Air Seychelles Flügen zwischen Johannesburg und den Seychellen unter SAA Airways Flugnummern buchen. Falls die Behörden das Einverständnis zu dem neuen Abkommen geben werden, würde das Abkommen auf alle weiteren Flüge innerhalb der Seychellen und Südafrikas ausgeweitet.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: 100ster Airbus A380 ausgeliefert. Dänemark sucht neuen Fighter, im Rennen sind die Super Hornet, der Eurofighter, der Gripen und die Lightning II. A320neo Familie sammelte bereits mehr als 2000 Bestellungen. Boeing 787 Dreamliner seit mehr als zwei Monaten am Boden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top