Erstellt am: 11.09.2007, Autor: rk

Air Pacific kauft Flugzeuge für US$2.4 Milliarden

Air Pacific Boeing 767

 

Fiji’s Air Pacific will für US$ 2.4 Milliarden US$ Flugzeuge bestellen: fünf Boeing 787-9 Dreamliner für 2011/12, drei weitere per 2016 und 2017.
 
Die ersten fünf Maschinen sollen zwei Boeing 747-400 und eine Boeing 767-300ER ersetzen. Ziel ist es, die Flotte der 787-9 Dreamliner kurz nach 2019 auf elf Flugzeuge aufzustocken. Es handelt sich um die teuerste Bestellung, die eine Fiji Firma je getätigt hat.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top