Erstellt am: 29.05.2009, Autor: psen

Air New Zealand kürzt Kapazität

Air New ZealandAir New Zealand muss ihre Kapazität um weiter drei Prozent kürzen und rechnet mit entsprechendem Stellenabbau.

Die Flüge auf der Strecke Hong Kong – London sollen ab kommendem Oktober nicht mehr täglich angeboten, sondern noch fünf Mal in der Woche absolviert werden. Auch auf einigen Inlandrouten sollen die Flüge gekürzt werden. Air New Zealand rechnet damit, rund 80 Angestellte aufgrund der nachlassenden Nachfrage entlassen zu müssen. Die Airline, die zu 75,5 Prozent dem Staat gehört, hat diesen aufgefordert, das Budget im Bereich Tourismus Marketing zu erhöhen. Air New Zealand fürchtet um ihren Marktanteil in der internationalen Reisebranche.

Link: Air New Zealand
 

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Verkehrszahlen in den USA weiterhin im Kriechgang. Grossbritannien hält an Eurofighter Typhoon fest. Airbus A380 erfolgreich unterwegs. F-22 Raptor Produktion wird wahrscheinlich nach nur 189 Flugzeugen eingestellt.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top