Erstellt am: 17.03.2008, Autor: psen

Air New Zealand erhöht die Preise

Air New Zealand

Die Air New Zealand will die Preise für Inland-, Trans-Tasmanien und Pacific Island Flüge um 3% erhöhen.
 
Grund dafür ist der hohe Treibstoffpreis. Der Entscheid über eine Anpassung der Internationalen Flüge soll in den nächsten 2 Wochen fallen. Die Airline schliesst auch weitere Preiserhöhungen nicht aus, sollte der Treibstoff auch in Zukunft immer teurer werden. Die neuen Tarife treten ab 26. März in Kraft. Air New Zealand bedauere sehr, diese Massnahmen ergreifen zu müssen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top