Erstellt am: 02.11.2012, Autor: sräb

Air New Zealand übernimmt erste ATR 72-600

ATR 72-600

Neuseelands Flag Carrier konnte am 30. Oktober in Toulouse ihr erstes ATR 72-600 Turbopropeller Verkehrsflugzeug übernehmen.

Air New Zealand hat im Oktober 2011 sieben ATR 72-600 im Wert von 270 Millionen US Dollar gekauft und jetzt konnte die erste Maschine übernommen werden. In diesen Auftrag wurden auch fünf Vorkaufsrechte auf diesen Typ gezeichnet. Die ATR 72-600 von Air New Zealand sind für 68 Passagiere ausgelegt. Die restlichen sechs Maschinen sollen bis 2016 ausgeliefert werden und die bestehende ATR Flotte bei der Tochtergesellschaft Mount Cook ausbauen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Singapore kauft weitere A380, Gulfstream G650 zugelassen, Emirates baut A380 Flotte aus, Rafale mit AESA Radar ausgeliefert, F-15 absolvierte vor 40 Jahren den Erstflug.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top