Erstellt am: 15.09.2009, Autor: psen

Air India und Singapore rücken näher

Singapore AirlinesAir India und Singapore Airlines haben einen Bilateralen Vertrag im Zusammenhang mit ihrem Vielfliegerprogramm unterzeichnet.

Das Abkommen ist ab heute gültig und ermöglicht es den Vielfliegern der Air India auf dem Singapore Netzwerk Meilen zu sammeln und einzulösen. Gleichzeitig können auch die Mitgliedern des Vielfliegerprogramms KrisFlyer von SIA ihre Meilen bei Air India gewinnen und nutzen. Der Vertrag ist Teil der Bemühungen der Air India, in die Star Alliance, die unter anderem von Singapore Airlines gegründet worden ist, aufgenommen zu werden. Eine Einladung dazu wurde bereits ausgesprochen.

Link: Air India

Link: Singapore Airlines

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Lufthansa übernimmt Austrian Airlines. Die beiden grossen Low Cost Carrier Europas wachsen weiter. Singapore Airlines verzögert Airbus A380 Auslieferung. USA will F-35 Lightning II.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top