Erstellt am: 01.12.2008, Autor: rk

Air India senkt Treibstoffzuschlag

CR Boeing, Boeing 777 200LR

Nach dem markanten Rückgang der Rohölpreise senkt nun Air India ihre Treibstoffzuschläge bei den Inlandflügen um acht US Dollar.
 
Damit ist Air India die erste indische Fluggesellschaft, welche die Treibstoffzuschläge nach unten anpassen wird. Ab Morgen wird der Inlandzuschlag um 400 Rupien (8 US Dollar) gesenkt. Der Kunde muss bei einer Strecke bis 750 Kilometer neu einen Zuschlag von 2350 Rupien (47 US Dollar) Treibstoffzuschlag bezahlen, ab 750 Kilometern wird ein Betrag von 2700 Rupien (54 US Dollar) fällig. Der Rohölpreis verbilligte sich in den letzten Monaten von 147 US Dollar auf unter 50 US Dollar pro Fass.
 

Haben Sie die neuste News Sendung von FliegerWeb.com schon gesehen? Link: Flieger Wochenschau vom 28. November 2008.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top