Erstellt am: 11.01.2012, Autor: rk

Air India: Details zur Boeing 787

Boeing, Boeing 787 Dreamliner ZA006

Über einen RequestforProposal (RFP) für die Refinanzierung ihrer ersten Boeing 787, der im Internet zugänglich ist, gibt Air India Details zu ihren ersten sieben Dreamliner bekannt.
 
Air India sucht Investoren für die Finanzierung ihrer ersten sieben Boeing 787 Dreamliner. Die Fluggesellschaft beabsichtigt die Maschinen zu einem Preis von 804 Millionen US Dollar an die Finanzinstitute zu verkaufen und danach von diesen wieder einzumieten. Air Indias Dreamliner sind mit dem Genx-1B67 motorisiert und die ersten Flugzeuge sollen noch in diesem Jahr ausgeliefert werden, der erste Dreamliner wird im Frühjahr erwartet. Nach Angaben im RFP wird der erste Dreamliner für Air India VT-ANH noch im Januar zum Erstflug abheben, die Maschine mit der Baunummer 35 wird Boeing bei den letzten Zulassungsflügen für den GEnx-1B Antrieb unterstützen. Air Indias Boeing 787 werden für 256 Fluggäste in zwei Klassen ausgelegt sein, 18 in der Business Klasse und 238 in der Economy Klasse. Die ersten Dreamliner von Air India werden mit einer Triebwerkleistung von 70.000 Lbs ausgeliefert bevor sie auf 67.000 Lbs reduziert (derated) werden.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Airbus A380 Produktions Ramp-Up gelungen. Japan wählt F-35A, Dreamliner ZA001 geht in Pension. F-22 Produktion geht dem Ende entgegen.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top