Erstellt am: 29.08.2008, Autor: ncar

Air France-KLM beteiligt sich an Alitalia Rettung

CR SpotItAir France-KLM, die im Frühling erfolglos um Alitalia bot, will sich an den laufenden Bemühungen zur Umstrukturiereung von Alitalia beteiligen.

„Wenn bestätigt werden kann, dass das neue Unternehmen erfolgreich sein wird, ist Air France-KLM bereit, einen Minderheitsbeteiligung an der Seite der Investoren der Intenso Sanpaolo Bank zu übernehmen,“ sagte die Gruppe gestern.

Die italienische Regierung hat inzwischen das Konkursgesetz angepasst und nun kann der Notfallplan eingeleitet werden. Dabei sollen die Verlust machenden Teile von Alitalia abgespalten und dafür Insolvenz angemeldet werden. Aus den gesunden Teilen soll eine neue Einheit gebildet werden, die eine viel kleinere Alitalia mit der privaten Air One kombinieren würde. Bereits sechzehn italienische Investoren wollen sie finanziell unterstützen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top