Erstellt am: 07.03.2012, Autor: bgro

Air France mit neuer A380 Route

Air France, Airbus A380Ab dem April 2012 wird Air France einen ihrer Airbus A380 zwischen Paris Charles de Gaulle und Singapur verkehren lassen.

In einer Medienmitteilung im Februar hat Air France eine Kapazitätserhöhung zwischen Paris Charles de Gaulle und Singapur angekündigt und auch angetönt, dass zwischen diesem Städtepaar ein A380 eingesetzt werden könnte. Jetzt hat die Airline bekanntgegeben, dass ab dem 1. April 2012 die Kapazität auf dieser Strecke durch den Einsatz eines Superjumbos erhöht würde. An drei Tagen in der Woche wird die Boeing 777-300ER mit einem A380 ersetzt. Am Montag, Donnerstag und Samstag wird bei Air France neu jeweils ein Superjumbo zwischen Paris Charles de Gaulle und Singapur auf die Strecke geschickt.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top