Erstellt am: 23.11.2011, Autor: rk

Air France mietet A380 bei Dr. Peters

Airbus A380, Air France

Air France wird ihren achten Airbus A380 durch die Finanzgesellschaft Dr. Peters Group finanzieren lassen.
 
Die Dr. Peters Group finanziert den Airbus A380 über den DS-Fonds NR. 139 Flugzeugfonds XIII. Der Superjumbo wird über einen langfristigen Leasingvertrag mit einer Dauer von mindestens zehn Jahren an Air France vermietet. Bei einer allfälligen Rückgabe muss Air France besorgt sein, dass die Maschine in bestem Betriebszustand zurückgegeben wird. Anteile werden in Euro gehandelt und sind für Personen bestimmt, die in Deutschland ihren Steuersitz haben. Grosse Anteile an dem Fonds haben bereits Deutsche Banken erworben.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top